IIS6 - caching all over the world

 

Das sogenannte Kernel-Mode caching lässt sich über die Adminkonsole des IIS leider nicht deaktivieren und behält jegliche Art von Dateien oft minutenlang im Speicher - selbst wenn diese gelöscht werden in der Zwischenzeit. Das einzige was hilft, um wieder auf aktuelle Daten zu gelangen ist ein Neustart des IIS-Prozesses. In einer Entwicklungsumgebung wo laufend Inhalte aktualisiert werden ist dies natürlich ärgerlich.

Folgender Eintrag in der Registy deaktiviert jedoch das agressive caching:

"HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\HTTP\Parameters"
Dort ein neues Dword anlegen --> UriEnableCache = 0

Beschrieben unter:
http://support.microsoft.com/?id=820129

Print | posted @ Thursday, July 08, 2004 7:04 AM