VM aus ESX exportieren

Wenn man eine VM aus einer ESX-Plattform nach VMWare Workstation zügeln will stösst man auf das Problem, dass Windows nicht mit dem VMFS-Format der ESX-Diskfiles umgehen kann. Mittels vmkfstools lassen sich die Disks aber konvertieren. Das gleiche Verfahren funktioniert auch in die andere Richtung.

Folgender Befehl konvertiert ein ESX-Diskfile in eine für Windows lesbare Form:
vmkfstools -i ./vmserver1.vmdk -d 2gbsparse ./vmserver1.vmdk

Dieser Artikel hier beschreibt sämtliche Optionen im Detail:
http://decipherinfosys.wordpress.com/2007/02/25/exporting-and-importing-virtual-machines-using-vmkfstools/

Print | posted @ Wednesday, March 05, 2008 9:58 AM